10.-13.
Juli
2018

Dienstag bis
Freitag

1- bis 4-Tages-Workshops
Ab 8 Jahre
Di-Do 10-14, Fr 17-20Uhr
10€ pro Tag_Fr kostenlos

Hamburg liegt ja quasi am Meer und da liegt es nahe, dem Element Wasser einmal auf den Grund zu gehen. Wir bieten euch 5 Workshops zum Thema Leben unter Wasser an, etwas, das auch bei der Agenda 2030 sehr wichtig ist. Dort und bei den andern 16 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen geht es um nichts weniger als die Welt zu retten. Da ist man doch gerne dabei, oder?

Für die abschließende Präsentation aller Workshop-Ergebnisse wollen wir am Freitag, dem 10. Juli um 17 Uhr beim Brakula mit einem Doppeldeckerbus losfahren und Stationen beim Rathausmarkt, in der Hafencity (Magellan-Terrassen) und im Stadtpark (Wiese beim Planetarium) machen. Und wie immer gibt es an den Workshoptagen ein gemeinsames Essen, viel Spaß und klebrige Finger gratis.

Ihr seid die Artisten bei unserer Meeres-Show. Gemeinsam üben wir kleinere Kunststücke wie zum Beispiel Fisch-Pyramiden. In der Manege wird jongliert mit Tüchern und Bällen und was uns sonst noch so in die Finger kommt. Ihr könnt das faszinierende Krakenschlagen (Poi) ausprobieren – eine besondere Art der Meeres-Akrobatik.
Mit: Linn Thierau

Aus verschiedensten Materialien – Glitzer, Federn, Pappe, Steinen basteln wir Masken der Unterwassertiere, die unser Spektakel noch bunter machen. Dabei könnt ihr gerne eigene Unterwasser-Wesen erfinden. Uns sind keine Grenzen gesetzt.
Mit: Jasmin Ahlfeld

Für Minexeldas Unterwasser-Theater erstellen wir ein Bühnenbild, das wir auf unserer Tour schnell auf- und abbauen können ... die Manege ür die Künstler: ein bunt bemalter Hintergrund, mit unzähligen Fischen, Haien, Walen, Kraken und sonstigen Meeresbewohnern. Hier ist Fantasie gefragt, denn je bunter und verrückter, desto besser. Dazu bauen wir noch ein Auftritts-Portal, einen Vorhang mit Muscheln und Seesternen, den wir dann mit langen Stangen vor unserer Bühne präsentieren.
Mit: Henning Sominka

Tauche ein und entdecke die Geheimnisse des Meeres. In Korallenriffen und Seetangwäldern werden wir Meeerjungfrauen und Klabautermänner finden. Wir wollen gemeinsam schwebende Tänze proben und die Geheimnisse des Meeres lüften.
Mit: Lila Jeyrani

Was zieht man Unterwasser denn so an? Langweilig ist das Aussehen dort jedenfalls nicht. Korallenfische zum Beispiel haben sich eine farbenprächtige Mode und gewagte Schnitte zugelegt. Wir wollen fischige und krakige Kostüme nähen und sie präsentieren.
Mit: Philine Preikschat

Bramfelder Kulturladen e.V.
Bramfelder Chaussee 265 * 22177 HH
info@brakula.de * www.brakula.de
T (040) 642 17 0 -0 * Fax -22
whatsapp 0176 576 438 65
Bushaltestelle Bramfelder Dorfplatz:
Linien 8, 118, 173, 277, 37

Das war Minexelda: 2017_ 2016_ 2015_ 2014_ 2013_ 2012_ 2011_ 2010_ 2009_ 2008_ 2007_ 2006_ 2005

Gestaltung: Barbara Schubert | OOSTWIND.de_ Programmierung: Ludger Ester
Datenschutzerklärung

Gefördert durch das Bezirksamt Wandsbek